Gheimtipp – der Essbahnhof
Alte Bahnhofstrasse 28
3297 Leuzigen
T 032 530 47 14 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • new_images/slide-01.jpg
  • new_images/slide-02.jpg
  • new_images/slide-03.jpg
  • new_images/slide-04.jpg
  • new_images/slide-05.jpg
  • new_images/slide-06.jpg
  • new_images/slide-07.jpg
  • new_images/slide-08.jpg
  • new_images/slide-09.jpg
  • new_images/slide-10.jpg
  • new_images/slide-11.jpg
  • new_images/slide-12.jpg
  • new_images/slide-13.jpg
  • new_images/slide-14.jpg
  • new_images/slide-15.jpg
  • new_images/slide-16.jpg
  • new_images/slide-17.jpg
  • new_images/slide-18.jpg
  • new_images/slide-19.jpg
  • new_images/slide-20.jpg

Liebe Gäste, Freunde, Geniesser

Herzlich Willkommen bei uns auf der Gheimtipphomepage. 

Reservationen können Sie bei uns durchgehend per Mail (gewünschtes Datum oben rechts im Kalender anklicken/es wird angezeigt, wie viele Plätze am Tisch noch buchbar sind) oder telefonisch unter 0325304714 (Telefonbeantworter/ Rückruf) getätigt werden.

ÖFFNUNGSZEITEN:

Mi                    11:30 – 14:00                     19:00 – 23:00

Do                   11:30 – 14:00                     19:00 – 23:00         

Fr                    11:30 – 14:00                     19:00 – 24:00

Sa                                                               19:00 - 24:00

AB 10 Personen bieten wir Ihnen selbstverständlich auch an den anderen Tagen ein schönes Menü an. 

 

 

Sie können bei uns am Mittag von Mittwoch bis Freitag ab 11:30 einchecken (ab Solothurn, Grenchen 8 Min und Biel 17 Min) Wenn Sie elektrisch bei uns vorfahren, haben Sie die Möglichkeit, die Fahrzeuge bei uns gratis zu laden. Das Mittagessen ist ein Lunch mit 3 Gängen  - selbstverständlich müssen  Sie nicht alle 3 Gänge bestellen – Ihr Wunsch ist unsere Leidenschaft. Wenn Sie ganz sicher sein wollen, dass wir wirklich Zeit und Platz für Sie haben, wäre eine kurze Nachfrage sicher empfehlenswert.

Am Mittwoch- und Donnerstagabend wird ein Gheimtipp 4 Gang-Menu ab 19:00 serviert und Freitag- und Samstagabend verwöhnen wir sie gerne mit dem Gheimtipp 7 Gang-Menu, einfach Genuss für einen Abend pur – lassen Sie sich überraschen. Der Tisch ist auf 14 Plätze begrenzt – damit das Gefühl von „so gemütlich wie Zuhause, nur ohne Abwasch“ am grossen Tisch wirklich von allen Gästen erlebt werden kann. Diese Anlässe sind bis am Vortag auf dieser Seite zu buchen (rechts oben im Kalender – gewünschtes Datum anklicken und schauen ob es noch freie Plätze hat). Sie können 1 – 14 Plätze buchen und ab 6 Plätze wird der Anlass garantiert durchgeführt.  

Bidu Wyss ist Ihr Gastgeber  aus Leidenschaft und gibt Ihnen telefonisch gerne weitere Auskünfte. Für Ihre spezielle Anlässe, wie Taufen, Geburtstage, Hochzeiten oder, Seminare, Klausuren, Retraiten und so weiter, hat Bidu für Sie sicher immer die passende Lösung. Wir öffnen für diese Anlässe unser Haus auch an den anderen Wochentagen ab 10 Personen. Steven Moy ist der Koch, der Sie garantiert und mit verblüffenden Menus verwöhnt und überrascht – testen Sie ihn doch schon bald. Sabrina und This Schwendimann die Bahnhof-Eigentümer, welche mit dem Gheimtipp - Chuchi uf Räder  im 2006 begonnen haben und im 2012 den Gheimtipp – der Essbahnhof in Leuzigen die ersten Gäste verwöhnten, wirken im Hintergrund und als Einspringer bei grösseren Anlässen. 

Wir freuen uns alle riesig, wenn wir Sie „gluschtig“ gemacht haben und Sie schon bald am Essbahnhof empfangen dürfen und Sie unseren Gheimtipp – der Essbahnhof an den 3 Gleisen im Wilden Westen von Leuzigen beehren. 

Mittagslunch*                                                 CHF      33

Gheimtipp 4 Gang-Menu*                           CHF      77  (inkl. Apèro)

Gheimtipp 7 Gang-Menu*                           CHF     122 (inkl. Apéro)

Doppelzimmer mit Frühstück                  CHF     177

Einzelzimmer mit Frühstück                    CHF     127

* inklusive Wasser und ein Kaffee 

Übernachten Sie bei uns

In unserem Essbahnhof gibt es vier Doppelzimmer, die Sie buchen können.

Weiterlesen ...